Special Feature
Recent News

CN-Logo2

Das Chapter North entstand gegen Ende 2002 aus den Treffen der damals noch wenigen MINI Fans heraus, die sich durch das Internetforum MINI2.info, kennengelernt hatten.

Immer wieder traf man sich Sonntag morgens am Hamburger Fischmarkt oder in Hamburg-Rahlstedt zum Fachsimpeln oder Schubbern (= anbringen von mehr oder weniger sinnvollen Zubehörteilen ;-) ).

Man kam dabei sowohl aus Hamburg, Delmemhorst, Gifhorn oder Trittau.

Und genau so wie sich das Internet mit rasender Geschwindigkeit verbreitet, wurde auch der Virus MINI verbreitet und es gesellten sich mehr und mehr MINI Fahrer zu diesem lustigen, verstrahlten* Haufen.

Und so geschah es das wir im September 2003 bereits mit knapp 20 MINI im Konvoi die Landstrassen zwischen Zeven und Karlshöfen unsicher machten und anschließend auch noch das Flugfeld befuhren.

Dieses Event ist unter dem Namen Hummelflug** in die Analen der Chapter North Geschichte eingegangen.

Natürlich wurden auch schon gemeinsame Urlaube in Dänemark und an der Wesermarsch verlebt und Ausfahrten zu Treffen wie nach Hamm und Düsseldorf (Strahlung Pur) unternommen.

Durch die räumliche Größe des Chapter North bedingt (Schleswig-Holstein, Hamburg, nördliches Niedersachsen und Bremen) hat sich eine zweite Devision - das CNPOPB (Chapter-North-Part-Oldenburg-Part-Bremen) entwickelt - die die Interessen des Chapter North im "Westen" hervorragend vertreten.

Mit vereinten Kräften und mit Hilfe der BMW NL HH und MINI Deutschland haben wir dann 2005 die ersten HAMBURG MINI DAYS veranstalltet, zu denen immerhin über 350 MINI erschienen und für ein tolles Event sorgten, das bis 2008 jährlich stattfand.

Impressionen der vergangenen HMD's findet ihr auf www.hamburg-mini-days.de.

 

* abgeleitet von strahlen, grinsen. Das Grinsen, das man nicht mehr aus dem Gesicht bekommt, wenn man mal im MINI die Landstrassen unsicher gemacht hat.

** weil Hummel die Initiatorin war